Elternbrief Mensa

Neu ab Oktober in der Mensa der Cesar Klein Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie schon vor den Sommerferien angekündigt, wollen wir Ihnen heute einige Informationen zum Mensakonzept ab dem 22. Oktober mitteilen.

An langen Schultagen gibt es wie bisher in jeder Mittagspause, in der Zeit von 12.20 – 13.10 Uhr oder 13.10 – 14.05 Uhr in der Mensa der Cesar Klein Schule ein Mittagessen, jeweils zwei warme Gerichte oder einen Salat vom Büffet zur Auswahl.

Um das Mittagessen attraktiver und ausgewogener zu gestalten, wird es einige Änderungen geben.

Es gibt zu jedem Essen eine Salatbeilage oder Rohkost. Ein Nachtisch und ein Glas Wasser sind weiterhin im Menüpreis enthalten.

Unser Caterer, die Firma Helden Catering hat die Menülinie 1 nach DGE Qualitätsstandards zertifizieren lassen. Damit bindet er sich an bestimmte Vorgaben für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, wie z.B. einen bestimmten Anteil an Vollkornprodukten oder vegetarischen Gerichten.

Das zweite Gericht wird als Alternative angeboten, dies ist nicht unbedingt ein vegetarisches Essen. Menü 3 bleibt vorerst ein Salat vom Büffet.

Bitte nutzen Sie dieses verbesserte Angebot, damit wir über eine erhöhte Essensanzahl auch weiterhin den Menüpreis von

10 Essen für 35,00 € mit Vereinsmitgliedschaft oder 10 Essen für 40,00 € ohne Vereinsmitgliedschaft beibehalten können.

Alle Schüler/innen, die bisher noch nicht am Mittagessen teilnehmen, haben die Möglichkeit sich im Mensabüro dazu anzumelden. Sie bekommen von uns einen Online – Zugang und eine Mensachipkarte, damit können sie das Essen bis 8.30 Uhr am jeweiligen Tag vorbestellen. Das ist für einen reibungslosen Ablauf beim Mittagessen notwendig. Wir bitten um Verständnis, das Be- oder Abbestellungen nach diesem Zeitpunkt nicht mehr entgegengenommen werden können.

Über das Bildungspaket der Bundesregierung können alle Berechtigten das Mittagessen für 1 € erhalten. Bitte stellen Sie den Antrag bei der für Ihren Wohnort zuständigen Stelle.

Im Kiosk wird es in den Frühstückspausen natürlich auch weiterhin belegte Brötchen und Laugengebäck geben. Auch hier wollen wir mehr auf gesundheitsbewusstes Essen achten. Bereits seit den Sommerferien haben wir den Vollkornanteil erhöht und den Verpackungsmüll reduziert. Die Mitglieder der Schülervertretung haben während der Challenge Days zu dieser Thematik recherchiert und gemeinsam haben wir entschieden, ein ausgewogeneres Angebot zu schaffen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand und das ganze Mensa – Team

Hier können Sie den Brief als pdf-Datei öffnen –> Elternbrief 2018 Neu ab Oktober in der CKS Mensa