Projektprüfung

Das WP II / Projektband in Stufe 9 und die Projektpräsentationsprüfung an der CKS als Teil der Abschlussprüfungen

In Jahrgang 9 wird das Projektband (Wahlpflichtbereich II) zweistündig als Unterricht erteilt. Die Projektprüfung ist eine außerordentliche Prüfung Ende Januar / Anfang Februar mit einem Vorlauf von einer Projektwoche im Januar.

Als ein Teil der Prüfungsordnung zum ESA- bzw. MSA wird in der 9. bzw. 10. Klasse in Kleingruppen (3 Schülerinnen und Schüler) eine fachbezogene Projektarbeit erstellt. Diese Projektarbeit wird von den Klassenlehrkräften im Rahmen der Stundendes Projektbandes betreut und schließt mit der Projektprüfung ab.

Was ist eine Projektprüfung?

In der Gruppe wird eine Idee projektorientiert umgesetzt, begleitend ein Produkt erstellt und präsentiert. Besonderes Merkmale der Projektprüfung ist also die eigenständige Gruppenarbeit. Hinzu kommt die schriftliche Darlegung des Prozesses als Projektdokumentation (Portfolio). Themenbeispiele findet Ihr im Anhang.

Beide, der WP II-Fachunterricht und die Projektprüfung sind beurteilungsrelevant.