Studienfahrten

Studienfahrten sind eines der Highlights während des Besuchs der Oberstufe. An der Cesar-Klein-Schule nehmen wir den Begriff der Studienfahrt sehr ernst. Alle angebotenen Fahrten verfolgen das Ziel, den Unterricht durch Realbegegnungen zu ergänzen und die Reise als Gelegenheit des echten Lernens am anderen Ort wahrzunehmen. Daher sind die Studienfahrten bei uns an die Profilkursgruppe angebunden und werden im Profilfach und in den profilbegleitenden Fächern inhaltlich vorbereitet und möglichst auch von Lehrkräften, die diese Kurse unterrichten, begleitet. Die Studienfahrten finden im zweiten Halbjahr des Jahrgangs Q1 (12. Jg.) statt, so dass ausreichend Zeit zur Vor- und Nachbereitung vorhanden ist.

Die Schülerinnen und Schüler sind an der Ausgestaltung der Fahrten aktiv beteiligt und erbringen vor, auf und nach den Fahrten Leistungen, die in die Bewertung der entsprechenden Fächer mit einfließen.

Ziele, die wir bisher bereist haben waren:

  • Golf von Neapel / Italien (noch nach der alten Verordnung mit LK und GK und gesellschaftswissenschaftliches Profil)
  • Rom / Italien (noch nach der alten Verordnung mit LK und GK, für 2015 wieder in Planung)
  • Mallnitz / Österreich  (noch nach der alten Verordnung mit LK und GK)
  • Barcelona (künstlerisch-musisches Profil und gesellschaftswissenschaftliches Profil)
  • Wien (gesellschaftswissenschaftliches Profil, künstlerisches Profil)
  • Costa Brava/Barcelona (naturwissenschaftliches Profil)
  • Kappadokien/Türkei (gesellschaftswissenschaftliches Profil)
  • Ijselmeer/Amsterdam (naturwissenschaftliches Profil)
  • Prag (künstlerisches Profil, für 2015 wieder in Planung)
  • Dänische Westküste (musisches Profil)
  • Mallorca (gesellschaftswissenschaftliches Profil)
  • Golf von Neapel / Italien (Meeresbiologie mit dem naturwissenschaftlichen Profil)
  • Casal Velino / Italien – Club L’Oasi del Fauno (naturwissenschaftliches Profil)