Notbetreuung für den 5. und 6. Jahrgang

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler des 5. und des 6. Jahrgangs,

es wird weiterhin eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs geben.
Dieses Angebot gilt für Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden oder Kinder, bei denen ein Elternteil in einem Bereich arbeitet, der für die Aufrechterhaltung kritischer Infrastrukturen notwendig ist und dieses Elternteil keine Alternativbetreuung ihrer Kinder organisieren kann.

Die Angebote der Notbetreuung können in Anspruch genommen werden von

  • Eltern, die in einem Bereich arbeiten, der für die Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur notwendig ist und keine Alternativbetreuung organisiert werden kann.
  • berufstätigen Alleinerziehenden, die keine Alternativbetreuung organisieren können.
  • Eltern mit Kindern, die einen täglichen, hohen Pflege-und Betreuungsaufwand benötigen,
    dem im häuslichen Rahmen nicht entsprochen werden kann.
  • Eltern, die selbst an einer Abschlussprüfung teilnehmen für die Dauer der Abschlussprüfung sowie für die Zeit der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung in der Schule.

Wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten und eine Berechtigung dazu vorlegen können, bitten wir um die Anmeldung Ihres Kindes bis 15:00 Uhr eines Tages für den Folgetag unter der Email andreas.dose@cks-ratekau.de (Koordinator 5-7) oder liane.laube@cks-ratekau.de
(Schulleiterin).

Für Ihre Fragen zu diesem Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bitte bleiben Sie gesund!