„Bücher“ – Theater-Werkschau am 1.3.2018

Am Donnerstag, dem 1. März, um 19.00 Uhr wird der DSp-Kurs des 12.Jahrgangs eine Werkschau zeigen – das heiße Thema dieser Collage lautet: Bücher!

Die Szenen, die gezeigt werden, sind aus Unterrichtsaufgaben erwachsen – vorwiegend aus Klausuren oder Ersatzleistungen. Damit all diesen kleinen Auftritten ein Rahmen gegeben wird, geht es immer irgendwie um Bücher – um das was drin steht, oder wie man damit umgeht. Bücher werden geliebt, gehasst, mit Füßen getreten oder überhaupt erst geschrieben, für andere Zwecke missbraucht, es wird vorgelesen oder Buchinhalte erwachen zum Leben. Texte werden mit chorischen Mitteln illustriert und scheinbar sinnfreien Dialogen eine Bedeutung gegeben. Der Theaterbesucher müsste sich auf ein erhöhtes Pensum an künstlerischer Abstraktion einlassen, was jedoch nicht den Unterhaltungswert mindern dürfte… Freuen Sie sich auf einen entspannten, netten Abend!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.