Sporttage am 30. und 31. Januar

Es wurde gerannt, gesprungen, geworfen, gedribbelt und geschwitzt- auch in diesem Jahr fanden nach den Zeugnissen als kleine Verschnaufpause die Sporttage statt. Doch gerade in sportlicher Hinsicht konnte nicht entspannt werden:

Am Dienstag, den 30. Januar, maßen sich die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs im „Englisch Völkerball“. Ziel des Spiels ist es, Kegel und Gegenspieler Sporttag5_2018.jpgdes anderen Teams abzuwerfen. Diese können aber ihre Kegel schützen, indem sie sich wie Torhüter auf Weichbodenmatten werfen. Am Ende des Tages stand die 5c und die 6b als Sieger auf dem Treppchen.

Sporttag2_2018.jpg

Sporttag6_2018.jpg

Am Mittwoch, den 31. Januar, fand vormittags der Sporttag der Jahrgänge 7 und 8 im Unihockey statt. Hier setzten sich die Klassen 7a und 8a in spannenden und fairen Spielen gegen die anderen Klassen des Jahrgangs durch.

Sporttag4_2018.jpg

Sporttag3_2018.jpg

Nachmittags spielten dann die Jahrgänge 9-10 gegeneinander Basketball. Die 9a und die 10a warfen die meisten Körbe und hatten die beste Verteidigung und erreichten damit den 1. Platz.

Sporttag7_2018.jpg

Die Sportfachschaft wurde von Schiedsrichtern des 9. und 12. Jahrgangs unterstützt. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Kommentar hinterlassen